Brandschutzerziehung

Vor einigen Jahren wurde in der Stadt Bergheim eine Gruppe von Brandschutzerziehern gebildet. Diese haben die Aufgabe, vor allem im Kindergartenbereich, Notsituationen zu erläutern und zu erklären wie man in diesen Situation Hilfe bekommt. Dazu besuchen die Brandschutzerzieher, mit dem an unsere Einheit angegliederten Feuerwehrfahrzeug (Lf 8), die jeweiligen Kindergärten.
Unser Förderverein hat sich in Abstimmung mit dieser Gruppe die Aufgabe gestellt dieses Angebot, zumindest für unseren Ortsteil, zu erweitern. So gibt es beispielsweise eine zusätzliche Arbeitsmappe, für alle Kindergartenkinder, um das Erlernte nochmals zu vertiefen. Weiterhin wurde im Jahr 2006 erstmalig die Hermann- Gmeiner Grundschule Glesch eingeladen, um an der Brandschutzaufklärung mit allen Klassen teilzunehmen. Um das Angebot des Brandschutzes auszuweiten und die Aufklärung über "mögliche Gefahren" für eine große Anzahl von Menschen zu erzielen, können Sie sich links stehend unter der Rubrik "Sicherheit" wichtige Informationen und Tipps anschauen und gegebenfalls ausdrucken.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Freiwillige Feuerwehr Glesch | Jahnstraße 7 | 50126 Bergheim | Tel:02272/81320 | Notruf 112 | © 2007-2016 | Stefan Hemmersbach / Marcus Fischer